ISO UND ASTM STANDARDS FÜR SICHERHEITSFUSSBEKLEIDUNG

ZERTIFIZIERTE STANDARDS FÜR SICHERHEITSFUSSBEKLEIDUNG

Es gibt 2 Hauptstandards für Sicherheitsfußbekleidung: ASTM 2413 & EN ISO 20345. Neben diesen 2 Hauptstandards beachtet Safety Jogger auch noch andere Sicherheitsstandards (AS/NZS, JIS, LA, SNI, SIRIM, GOST, OHSC) aber diese basieren generell auf ASTM & ISO die weiter unten erklärt werden.

ASTM 2413 - 17

The American Society for Testing and Materials (ASTM) ist eine internationale Standards Organisation die freiwillige einvernehmliche technische Standards oder Zertifikate entwickelt und veröffentlicht. ASTM teilte 2005 mit, dass Ihr ANSI Standard zurückgezogen wurde und durch zwei neue ASTM Standards ersetzt würde, betitelt F2413 Standard für Leistungsanforderungen und F2412 Standard für Fuß Schutz Test Methoden. Diese neuen Fußbekleidungsstandards bieten Sicherheit und Leistungsmerkmale die ANSI seit 1967 festgelegt hat.

Der größte Unterschied zwischen ASTM konformer Sicherheitsfußbekleidung und anderen Standards ist dass die Außensohle komplett abgeschirmt von elektrischer Spannung sein muss. Weitere Anforderungen von ASTM konformer Sicherheitsfußbekleidung sind Aufprall/Druck-Festigkeit für den Zehenbereich, Durchstoßsicherheit bei Sicherheitsschuhen und mehr.

EN ISO 20345 - 11

Die aktuelle Sicherheitsfußbekleidung Norm für Europa wurde 2011 verbessert und strenger ausgelegt und alle Produkte müssen nach EN ISO 20345. hergestellt, getestet und zertifiziert werden. Diese Sicherheitsfußbekleidung Norm fordert einen Aufprallschutz der Schuhe im Vorderfußbereich von 200 Joule. Diese Energiemenge muss die Zehenregion absorbieren können ohne zu zerbrechen. Innerhalb der EN ISO 20345 Norm gibt es unterschiedliche Sicherheitsklassen wie z.B. S 1 oder S3. Jeder Sicherheitsschuh nach EN ISO 20345 Sicherheitsfußbekleidung Norm wird nach allen Kriterien getestet und bekommt dann eine S-Klasse zugewiesen. Unten können Sie eine komplette Übersicht der Minimalanforderungen jeder Sicherheitsklasse innerhalb der EN ISO 20345 Norm finden.

SICHERHEITSFUSSBEKLEIDUNG ISO NORM – EN ISO 20345

SICHERHEITSSCHUHE DIE EINE SICHERHEITSKAPPE BENÖTIGEN

BERUFSFUSSBEKLEIDUNG ISO-NORM – EN ISO 20347

BERUFSSCHUHE DIE KEINE SICHERHEITSKAPPE BENÖTIGEN

Haben Sie noch irgendwelche Fragen zertifizierte Standarts für Sicherheitsfußbekleidung? Zögern Sie nicht uns direkt zu kontakten, wir sind in den sozialen Medien!


Vielleicht möchten Sie auch lesen

Slip-On-Arbeitsschuhe für die Lebensmittelindustrie

Gleiten Sie mit den Safety Jogger Slip-On-Arbeitsschuhen in perfekten Stil und ganztägigen Komfort. Von der Arbeit in der Lebensmittelindustrie bis zur Unterstützung nach der Arbeit!

Slip-On-Schuhe

Übersicht über Sicherheitsmerkmale

Eine Richtlinie, um das perfekte Paar Sicherheitsschuhe für Ihre Arbeitsumgebung zu finden! Diese Seite bietet einen Überblick über alle technischen Merkmale unserer Sicherheitsschuhe.

Übersicht der Merkmale

DURCHSTICHWIDERSTANDSFÄHIGKEIT

Einstichfleischwunden sind besonders unangenehm, weil Schrauben, Dorne, scharfe Stanzabfälle oder der berühmte rostige Nagel der den Fuß verletzt Bakterien und Bruchstücke tief im Körper zurücklassen können.

Durchstichsichere Stiefel

WERDEN SIE HÄNDLER & BAUEN SIE IHR GESCHÄFT AUS

Safety Jogger ist weltweit und immer auf der Suche nach Menschen, die unserer Marke genauso vertrauen wie wir! Unser Expertenteam hilft Ihnen gern bei Fragen zu unserer Marke, unseren Technologien oder dem Weiterverkauf unserer Produkte hilft. Zögern Sie nicht, dieses Formular auszufüllen. Wir melden uns in der Regel innerhalb eines Tages bei Ihnen!

Weitere Informationen?

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen!