Akquisitionen und beteiligungen

Cortina hat sich von einer kleinen belgischen Schuhfabrik zu einem großen Schuhhändler für Handelsmarken entwickelt. Seit dem Jahr 2000 differenziert Cortina sein Produktangebot teilweise durch organisches Wachstum und teilweise durch Akquisitionen.

Heute ist Cortina ein weltweiter Vertreiber von Modeschuhen, Lizenzschuhen und Schuhen und Bekleidung unter unseren eigenen Marken wie Safety Jogger und Patrick.

Um unser Produktangebot gegenüber unseren Kunden zu stärken und unsere Präsenz auszubauen, sind wir aktiv auf der Suche nach Unternehmen, die bereit sind, Teil unserer Gruppe zu werden. Obwohl wir es vorziehen, ein Unternehmen vollständig zu übernehmen, sind wir offen für Unternehmen, an denen die derzeitigen Eigentümer oder das Management eine Minderheitsbeteiligung halten.

Cortina ist ein KMU in Familienbesitz mit starken Aktiva zur Finanzierung seiner M&A-Strategie. Wir bevorzugen eine transparente, einfache und schnelle Transaktionsstruktur, bei der beide Parteien mit einem Win-Win-Angebot abschließen.

FIRMENPROFIL POTENTIELLE PARTNER

  • Schuhunternehmen mit einem Umsatz von 5 bis 50 Millionen EUR mit einem positiven EBITDA
  • Markeninhaber oder Händler
  • Bevorzugte Märkte:
    • Europa
    • Vereinigtes Königreich
    • Skandinavien
    • Asien
  • Produktangebot:
    • Professionelles Schuhwerk
    • Private-Label-Schuhe

Weitere Informationen?

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns mit Ihnen in.